Mundstücke

In den Entwurf und die Herstellung von Mundstücke hat das Unternehmen in den letzten Jahren stark in Form neuer Technologien investiert. Die Verwendung von Software für die dreidimensionale Ausarbeitung der Formen hat es Latermec zusammen mit dem Einsatz von NC – Maschinen ermöglicht, Produkte hoher Präzision und Endbearbeitung herzustellen. COMPACT: Die Analyse der Formen, der Daten sowie der mit dem Ziehen in Verbindung stehenden Elemente liefert die Strangpresse, welche bei Latermec die kompakte und zweckmäßige Form des „Compact“ – Systems angenommen hat. Viele Ziegeleien haben in den letzten Jahren das „Compact“ – System eingeführt und dadurch bedeutsame Energieersparnisse und Produktionsvorteile erreicht.

Alle Ausführungen des Compact – Systems (Compact 1, 2, 3) sind ausgestattet mit: Einer kegelförmigen Mündung, um das Komprimieren des zu extrudierenden Materials zu erleichtem; Einem wesentlich Platz Sparenderen Bremssystem; Einer leicht herausziehbaren kegelförmigen Brücke; Einer unabhängig von den anderen Bestandteilen abmontierbaren Abdeckung (Matrize).

Die technischen Neuerungen des Compact-Systems werden durch bedeutsame Vorteile beim Mundstücke bestätigt: Geringerer Energieverbrauch; Bessere mechanische Festigkeit der Ziegel; Verbesserte Trocknung; Optimierung der Produktion.

Alle Latermec-Mundstücke, sowohl die des Compact-Modells als auch die herkömmlichen Versionen, werden aus qualitativ hochwertigem Stahl mit ausgezeichneter Verschleißfestigkeit hergestellt.